Braucht es für Bauplanerleistungen eine Honorarformel?

Lesedauer ca. 10 Minuten Braucht es im Bauplanungsgewerbe zur Bemessung der Honorare eine Honorarformel, oder kommt man allenfalls auch ohne aus? Für viele Bauplaner dürfte es eine ketzerische Frage sein, darüber auch nur nachzudenken. Während Generationen haben Architekten und andere Planungsfachleute nichts anderes gekannt als eine Formel, mit der sie das Honorar aus der Bausumme… Weiterlesen

Honorarrichtwerte für Einfamilienhäuser

Lesedauer ca. 10 bis 12 Minuten In diesem Blogbeitrag befassen wir uns mit Honorarrichtwerten von Einfamilienhäusern. Die Hauptfrage, die wir uns stellen, lautet wie folgt: In welcher Bandbreite bewegt sich das Architektenhonorar für typische Bauvorhaben? Zur Veranschaulichung halten wir uns an zwei ausgewählte Projektgrössen. Welches Honorar kann als günstig bezeichnet werden, welches als eher teuer?… Weiterlesen

Ein (zu) hohes Architektenhonorar

Lesedauer ca. 10 Minuten Es geht um die Planung eines Einfamilienhauses. Die Bauherrschaft schliesst mit einem Architekten einen Planungsvertrag ab. Sie gerät dann aber in Streit mit ihm, bevor das Baugesuch eingereicht ist. Die Zusammenarbeit mit dem Architekten wird beendet. Noch ungeklärt ist die Frage der Entschädigung an den Architekten. Da man nicht auf Anhieb… Weiterlesen

Aktuelle Entwicklungen im SIA-Honorarwesen

Lesedauer ca. 25 Minuten Hinweis Siehe auch den nachträglich beigefügten Anhang am Schluss dieses Beitrags: «Stand der Dinge im Verlauf des Jahres 2019» (datiert 30. Juli 2019) Es hat dem SIA (Schweizerischen Ingenieur- und Architekten-Verein) anscheinend einen gehörigen Schrecken eingejagt, als sich die WEKO (Wettbewerbskommission des Bundes) im Herbst 2017 wieder bei ihr gemeldet hat.… Weiterlesen

Honorarfragen bei mehreren Teilprojekten

Lesedauer ca. 5 Minuten In diesem Beitrag befassen wir uns mit Honorarfragen bei Bauvorhaben mit mehreren Teilprojekten. Gegenstand der Betrachtung ist also die gleichzeitige Ausführung von unterschiedlichen Teilbauwerken des gleichen Bauvorhabens. Ein Beispiel dafür ist die Erweiterung eines bestehenden Dienstleistungsgebäudes. Oft gibt es hier einen Anbau, und gleichzeitig wird das vorhandene Gebäude umgebaut oder saniert. Die… Weiterlesen

Honorarexpertisen in Streitfällen

Lesedauer ca. 13 bis 15 Minuten Es kommt immer wieder vor, dass ich Expertisen zu Planerhonoraren erstelle, die nötig sind, weil die Bauherrschaft mit dem Architekten im Streit liegt. Der typische Anlass für einen Streit und somit eine externe Expertise ist ein Stopp der Planungsarbeiten. Der Architekt ist darüber verärgert und stellt im Frust eine… Weiterlesen

Expertisen zu Honorarofferten

Lesedauer ca. 5 Minuten Die Beurteilung von Architektenhonoraren und Planerverträgen mit Architekten ist die häufigste Spontanberatung von mir. Aufgrund langjähriger Erfahrungen bin ich zur Erkenntnis gekommen, dass es nicht genügt, die Höhe des Honorars lediglich aufgrund einiger weniger Honorarfaktoren beurteilen zu wollen. Zu den wichtigen Faktoren gehören etwa der Schwierigkeitsgrad n und der mittlere Stundenansatz h.… Weiterlesen