Zweitmeinung zum Kostenvoranschlag

Es kommt immer wieder vor, dass mir im Rahmen einer Spontanberatung ein Kostenvoranschlag vorgelegt wird mit der Bitte, dessen Vertrauenswürdigkeit zu beurteilen. Oft ist der Kostenvoranschlag schon sehr genau, da er zum grossen Teil bereits mit Richtofferten hinterlegt ist. Die Genauigkeit dürfte somit etwa +/- 5% betragen. Leider ist es mir in der Regel nicht… Weiterlesen

Architektenwettbewerb nach eigenen Regeln

Ein Architektenwettbewerb ist ein Auswahlverfahren für Architekten, bei dem die Qualität des eingereichten Projekts im Vordergrund steht. Der Architekt wird also nicht darum gewählt, weil man ihn schon kennt (Beauftragung aufgrund von persönlichen Beziehungen) oder weil er ein attraktives Honorar anbietet. Das Standardverfahren für Architektenwettbewerbe ist ein Wettbewerb «nach SIA». Der SIA (Schweizerischer Ingenieur- und… Weiterlesen

Von Reserven und Toleranzen

Jedes Bauprojekt ist mit Risiken verbunden. Zu deren Abdeckung werden bei der finanziellen Budgetierung Reserven vorgesehen. Grundsätzlich gibt es im Kostenvoranschlag zwei Typen von Reservegefässen, nämlich die Toleranzangabe und die offen ausgewiesenen Reserven. Beide sind erwähnt in den Normen des SIA (z.B. in der SIA-Honorarordnung 102). Es erstaunt aber schon etwas, das nirgends klar festgelegt… Weiterlesen

Von Kostenüberschreitungen

Bei der traditionellen Methode der Projektrealisierung (also bei der Bauausführung durch Einzelunternehmer unter der Bauleitung durch beauftragte Planer) ist es nicht so selten, dass die Bauherrschaft im Verlauf der Bauarbeiten mit Kostenüberschreitungen konfrontiert wird. Das Phänomen tritt dabei keineswegs nur bei schmalbrüstigen Planungsbüros auf, sondern durchaus auch bei Firmen, die etablierten Berufsverbänden angehören. Wenn man sich… Weiterlesen

SIA als Schöpfer der Bauwelt

Machen wir einen kleinen Test und fragen wir uns, ob wir die folgenden Begriffe verstehen: Kostenanschlag, Kostenfeststellung, Genehmigungsplanung, Objektüberwachung oder Aufmass. Die Begriffe scheinen uns zunächst nicht ganz fremd zu sein, aber bei näherer Betrachtung können wir kaum etwas anfangen mit ihnen. Es sind nämlich Baufachbegriffe unserer Kollegen in Deutschland. Zum Glück gibt es den… Weiterlesen